Muzik: Neue Sozialversicherung für Bauer bringt soziale und finanzielle Sicherheit

Angleichung an die Bestimmungen der Arbeiter und Angestellten

St. Pölten, (SPI) "Es ist sozial- und finanzpolitisch ein wichtiger Schritt, daß die soziale Krankenversicherung der Bauern ab 1. Juli an die Gebietskrankenkasse angedockt wurde. Damit erfolgte nicht nur eine Angleichung an die Bestimmungen der Arbeiter und Angestellten, für die Bauern ergeben sich auch aufgrund des Wegfalls des ursprünglichen Selbstbehalts von 20 Prozent finanzielle Vorteile", stellt der Agrarsprecher der NÖ Sozialdemokraten, Abg. Hans Muzik, fest.****

"Mit der neuen Regelung wurde nicht nur soziale Gerechtigkeit erreicht, auch wurde einem leider abnehmenden Berufszweig und damit bei einhergehend abnehmenden Beitragsleistungen mehr Sicherheit gegeben. Synergieeffekte und Einsparungspotentiale, die durch die "Andockung" erzielt werden können, sind ein weiterer positiver Effekt", so der SP-Agrarsprecher abschließend.
(Schluß) fa

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200

Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI