Um 1.000 Schilling nach Rom

LHStv. Prokop überreicht 2.000. EURO<26 Jugendkarte

St.Pölten (NLK) - Anläßlich der EU-Präsidentschaft wird allen niederösterreichischen Jugendlichen im Alter von 18 Jahren von Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop die EURO<26 Jugendvorteilskarte kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle anderen Jugendlichen im Alter von 14 bis 25 Jahren erhalten diese Vorteilskarte, bei der man in 28 europäischen Ländern über 200.000 Ermäßigungen bekommt, um den Sonderpreis von 100 Schilling.

Ende letzter Woche konnte nun Prokop die 2.000. Gratisjugendkarte an Olivia Grabenschweiger aus Loosdorf übergeben. Die 18jährige besucht die Handelsakademie in St.Pölten und absolviert derzeit ihre Ferialpraxis bei der Firma H&M.

Die EURO<26 Jugendkarte bietet neben tollen Ermäßigungen für Aktivitäten im Kultur- und Sportbereich sowie bei Bildungsangeboten wie Sprach- oder Computerkursen auch Top-Reiseangebote wie z.B von ALITALIA: Bei einer Mindestbuchung von vier Städteflügen ab sieben Tagen in Europa (z.B. die Strecke Wien-Rom-Athen-Mailand-Paris-Rom-Wien) kostet dies insgesamt nur 6 x 1.050 Schilling.

Die Jugendkarte, deren kostenloser Erwerb sich also in jedem Fall lohnt, kann beim Jugendreferat der NÖ Landesregierung, 3109 St.Pölten, Haus 9, unter der Telefonnummer 02742/200-3474, Fax: -3133 (Josef Wohlmuth) angefordert werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK