Mikl-Leitner: Ermäßigungen für Kultur und Sport

Attraktive Angebote, viele Vorteile mit EURO<26- Jugendkarte

Niederösterreich, 21.7.98 (NÖI) "Internationale Erfahrungen, Kontakte in anderen Ländern und Sprachkenntnisse sind nicht nur
ein Startvorteil bei der Jobsuche, sie sind auch ein wichtiger Beitrag zur Persönlichkeitsbildung. Deshalb helfen wir den Jugendlichen, die Möglichkeiten in der EU zu nützen und
versuchen selbst, attraktive Angebote anzubieten", stellte
heute VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner fest.****

Eine Möglichkeit ist die EURO<26-Jugendkarte, die auf Initiative von LHStv. Liese Prokop angeboten wird. Die Jugendvorteilskarte bietet tolle Ermäßigungen für Aktivitäten
im Kultur- und Sportbereich, aber auch Bildungsangebote wie beispielsweise Sprach- und Computerkurse. Sie gilt bei 200.000 Partnern in 28 Ländern und wird allen Jugendlichen im Alter von
18 Jahren kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle anderen Jugendlichen von 14 bis 25 Jahren erhalten die Vorteilskarte
zum Sonderpreis von 100 Schilling, erklärte Mikl-Leitner.

Die EURO<26-Karte ist beim Jugendreferat der NÖ
Landesregierung, Haus 9, 3109 St. Pölten erhältlich (Telefon:
02742/200/3474; e-mail: "jugendreferat@noel.gv.at") "Beim Jugendreferat gibt es natürlich auch Informationen über andere Programme und Aktionen, wie Austauschprogramme für
Jugendgruppen, EU-Aktionen zur beruflichen Aus- und
Weiterbildung oder den Europäischen Freiwilligendienst, wo Jugendliche ein Jahr in Organisationen im Jugend-, Sozial- oder Umweltbereich arbeiten können", so Mikl-Leitner.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI