ICON meldet gute Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das ganze Jahr (Nasdaq: ICLRY)

Dublin/Irland (ots-PRNewswire) - Höhepunkte des vierten Quartals und des gesamten Jahres:

- Das Nettoeinkommen im vierten Quartal stieg um 57% gegenüber dem Quartal des Steuerjahres 1997 auf 12,1 Millionen Dollar und stieg auf das gesamte Jahr gerechnet um 72% gegnüber dem Steuerjahr 1997 auf 42,1 Millionen Dollar.

- Die Einkünfte aus Betrieben für das vierte Quartal stiegen um 88% gegenüber dem Vorjahresquartal auf 1,6 Millionen Dollar und stiegen auf das Jahr gerechnet um 345% (110%, wenn die 1997 berechneten Ausgaben für die Aktienvergütung ausgeschlossen werden) auf 5,8 Millionen Dollar.

- Verwässerte Gewinne je Aktie stiegen um 106% auf 15 Cent für das Quartal.

- Die Globalisierung der Firma hielt mit dem Ausbau von Betrieben für die klinische Forschung in der asiatisch-pazifischen Region weiterhin an. Im Laufe des Jahres führte die Firma in mehr als 25 Ländern weltweit klinische Versuchsreihen durch.

Die Firma schloß im Mai 1998 ihr erstmaliges Zeichnungsangebot von Stammaktien erfolgreich ab.

Die ICON plc (Nasdaq: ICLRY), eine weltweite Organisation für klinische Forschung mit umfassendem Service und Sitz in Dublin, Irland, meldete die Finanzergebnisse für ihr viertes Quartal und das volle Jahr mit Ende 31. Mai 1998.

Für das vierte Quartal mit Ende 31. Mai 1998 betrug das Nettoeinkommen 12,1 Millionen Dollar, was einen Anstieg von 57% gegenüber dem Nettoeinkommen in Höhe von 7,7 Millionen Dollar für das gleiche Quartal im vergangen Jahr bedeutet. Das Einkommen aus Betrieben für das vierte Quartal betrug 1,6 Millionen Dollar, was einen Anstieg von 88% gegenüber den 0,9 Millionen Dollar des Vorjahresquartals bedeutet. Das Nettoeinkommen für das Quartal betrug 1,2 Millionen Dollar, beziehungsweise 15 Cent je Aktie auf verwässerter Basis, verglichen mit 0,6 Millionen Dollar oder 7 Cent je Aktie im letzten Jahr.

Im Steuerjahr mit Ende 31. Mai 1998 stieg das Nettoeinkommen von 24,5 Millionen Dollar im Vorjahr um 72% auf 42,1 Millionen Dollar. Das Einkommen aus Betrieben für das Steuerjahr 1998 stieg von 1,3 Millionen Dollar um 345% auf 5,8 Millionen Dollar. Ausgenommen die Ausgaben für eine Aktienvergütung von 1,5 Millionen Dollar für das Steuerjahr 1997 belief sich der Anstieg auf 110%. Das Nettoeinkommen für das Steuerjahr 1998 betrug 3,9 Millionen Dollar im Vergleich zu 0,3 Millionen Dollar (1,8 Millionen Dollar, wenn die Kosten für die Aktienvergütung ausgenommen werden) für das Steuerjahr 1997. Demzufolge betrugen die verwässerten Gewinne je Aktie 49 Cent für das Steuerjahr 1998, verglichen mit 4 Cent (24 Cent, wenn die Kosten für die Aktienvergütung ausgenommen werden) für das Steuerjahr 1997.

Nach dem erstmaligen Zeichnungsangebot des Unternehmens für Stammaktien am 15. Mai 1998 stiegen die Posten der Firma für Barguthaben und Betriebskapital von 5,7 Millionen Dollar und 5,7 Millionen Dollar am 31. Mai bedeutend auf jeweils 54,0 Millionen Dollar und 57,1 Millionen Dollar.

Der Rückstand, der den nicht verdienten Wert bei von der Firma unterzeichneten Verträgen darstellt, stieg auf 82,0 Millionen Dollar von 54,0 Millionen Dollar am Ende des letzten Quartals und 31,0 Millionen Dollar am 31. Mai 1997. Der bedeutende Anstieg beim Rückstand im im vierten Quartal lag in der Hauptsache begründet in der Unterzeichnung eines großen Vertrages für eine langfristige Studie, deren Einkünfte sich über mehrere Jahre erstrecken werden.

Das Steuerjahr 1998 ist für die ICON ein Jahr des großen Fortschritts gewesen", sagte der Chairman Dr. Ronan Lambe in seinem Kommentar dazu. "Wir haben unsere Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum ausgebaut, was unsere Fähigkeit, große globale Projekte zu gewinnen, noch verstärkt hat und wir konnten weltweit verbesserte Einkünfte vorweisen, ganz besonders in den USA. Am 15. Mai 1998 haben wir unser erstmaliges Zeichnungsangebot für Stammaktien erfolgreich abgeschlossen, was die Firma finanziell stärkt und uns in eine gute Position bringt, um unsere Stärken in Kapital umzusetzen und weitere Bereiche für Expertise und exzellente Leistung auszubauen".

Die ICON bietet vertragliche Serviceleistungen in der klinischen Forschung für die Pharmbranche auf der ganzen Welt. Sie kann derzeit auf 9 Geschäftsstellen in 6 Ländern verweisen und beschäftigt etwa 500 Mitarbeiter weltweit.

Die in dieser Pressemdelung aufgeführten Informationen enthalten "zukunftsbezogene Aussagen". Diese Aussagen bergen Risken und Unsicherheiten, die der Grund dafür sein können, daß tatsächliche Ergebnisse erhablich davon abweichen, einschließlich - ohne Einschränkung - tatsächlicher Betriebsleistung, der Fähigkeit, große Kundenverträge zu behalten oder neue Verträge einzugehen, der Fähigkeit, neue Geschäftsstellen zu eröffnen und der Fähigkeit, Kundenbeziehungen aufrecht zu erhalten. Zusätzliche Faktoren, die dazu führen können, daß tatsächliche Ergebnisse erhebliche Abweichungen zeigen, werden in den neuesten Unterlagen der Firma bei der Securities and Exchange Commission aufgeführt, einschließlich der Forms F-1 und S-8.

Die hierin aufgeführten Informationen über Finanzen wurden im Einklang mit U.S. GAAP vorbereitet.

ICON plc
Konsolidierte Gewinn- und Verlustrechnung
Drei Monate und Jahre mit Ende 31. Mai 1998 und 1997 (Dollars in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)

Drei Monate mit Ende Drei Monate mit Ende 31.Mai 31. Mai

1998 1997 1998 1997

Bruttoeinkünfte
$19.809 $14.194 $64.149 $38.569

Zuliefererkosten
7.721 6.519 22.011 14.091

Nettoeinkommen
12.088 7.675 42.138 24.478 Kosten und Ausgaben
Direkte Kosten
6.187 4.258 22.023 13.415 Verkauf, allgemein und
Verwaltung
3.926 2.331 13.175 7.585 Abwertung und Amortisation
328 212 1.151 715

Kosten für unbare Aktienvergütung

-- -- -- 1.463

Kosten und Ausgaben gesamt
10.441 6.801 36.349 23.178

Einkünfte aus Betrieben
1.647 874 5.789 1.300 Zinseinkünfte (netto)
140 70 199 208

Einkommen vor Rückstellungen
für Einkommensteuer
1.787 944 5.988 1.508

Rückstellungen für
Einkommensteuer
551 384 2.103 1.214

Nettoeinkommen 1.236 560 3.885 294

Nettoeinkommen je
Stammaktie

Basis $0,17 $0,08 $0,56 $0,04 Verwässert $0,15 $0,07 $0,49 $0,04

Gewogene durchschnittliche
Anzahl Stammaktien

Basis 7.279.714 6.825.040 6.949.521 6.825.040

Verwässert 8.296.750 7.781.600 7.966.739 7.398.580

ICON plc
31. Mai 1998 und 1997
(Dollars in tausend, ausgenommen Beträge je Aktie)

31. Mai

1998 1997

Barguthaben und Äquivalentes
$54.026 $5.690 Forderungen, nicht berechnet
Einkünfte minus Zahlungen auf Konto
11.725 6.944

Betriebskapital 57.062 5.660

Aktiva gesamt 88.578 23.562

Eigenkapital 63.009 9.284

ots Originaltext: ICON plc
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Peter Dooley, Investor Relations,
Tel: (USA) 888-381-7923, oder
Peter Gray, CFO
Tel: +353-1-2161-100, beide von der ICON/
Website: http://www.icon-icr.com/

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/10