HK Medical Technologies besteht die Prüfung zur ISO 9001

San Antonio (ots-PRNewswire) - Die HK Medical Technologies, Inc.
hat die Überprüfung der International Standard Operation (ISO) 9001 Zertifizierung für die Europäische Union mit Erfolg bestanden, wodurch der Hersteller des AUTOCATH(R)100, eines intraurethralen Kontrollgeräts für Blasenschwäche, in die Lage versetzt wird, zukünftig seine Prozesse und Verbesserungen selbst zu beglaubigen -so der President und CEO Frank Van Court.

"Wir sind sehr froh darüber, diese Überprüfung bestanden zu haben, da die Anforderungen für die ISO 9001 sehr streng sind", sagte Van Court. "Schon seit langem wissen wir, daß unser Hauptprodukt, der AUTOCATH(R)100, mit allergrößter Sorgfalt für das Detail und die Qualität hergestellt wird und sind überzeugt davon, daß die ISO 9001 unsere internen Prozesse und Produktionsvorgänge bestätigt".

Die HK Medical Technologies erhielt ihr CE Mark of Certification im Jahre 1997 für den AUTOCATH(R)100 und konnte mit dem Gerät in Europa Erfolge aufweisen. Der AUTOCATH(R)100 ist ein in sich abgeschlossenes Gerät zur Kontrolle von Blasenschwäche für Frauen -das einzige auf dem Markt verfügbare Gerät, das es Frauen mit Inkontinenz ermöglicht, ein ganz normales Leben zu führen. Der AUTOCATH(R)100 wird auf der ganzen Welt verkauft und wird derzeit einer von der FDA genehmigten zentralen Studie an zehn Standorten in den USA unterzogen.

"Dies stellt die letzte von vielen Anforderungen dar, die wir erfüllt haben, als wir unseren AUTOCATH(R) auf den europäischen Markt gebracht haben und wir sind sehr erfreut darüber, dies erfolgreich abgeschlossen zu haben", sagte Van Court. "Um auf dem weltweiten Markt existieren zu können, muß man diverse Anforderungen erfüllen, in der Hauptsache die Produktionsstandards, die von den Regierungen der Europäischen Union erlassen werden".

Die HK Medical Technologies entwickelt Gesundheitsfürsorge-Produkte für Urologen und Gynäkologen, mit einem anfänglichen Schwerpunkt auf der Behandlung von streßbedingter Urininkontinenz und Urin-Retention. Der AUTOCATH(R)100 ist das Hauptprodukt der Firma. Die HK hat Vertriebsstellen in Brasilien, Mexiko, Polen, den USA, dem Vereingten Königreich, Frankreich, Spanien, Portugal, Singapur, Deutschland, Italien, Belgien, Holland, Luxemburg, Schweden, Israel, der Türkei, Taiwan, Korea, Japan, Malaysia, China, Australien und Neuseeland.

ots Originaltext: HK Medical Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Trish DeBerry oder Margaret Brown,
Tel: (USA) 210-223-1772, oder Frank Van Court,
Tel: (USA) 210-590-1144, alle von der HK Medical Technologies, Inc.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE