Was Niederösterreichs Gastwirte Kinder zu bieten haben

Die drei kinderfreundlichsten Betriebe ausgezeichnet

St.Pölten (NLK) - Sehr oft entscheiden die Kinder, ob bzw. welcher Gastwirt aufgesucht wird. Wichtige Kriterien sind dabei kinderfreundliche Angebote wie beispielsweise Kindermenüs, preiswerte Familiengetränke und Spielbereiche sowie Aktivitäten, die den Kindern einen erlebnisorientierten Besuch in einem Gasthaus ermöglichen. Diese und weitere Kriterien standen im Mittelpunkt der Aktion "Familienfreundlichster Gastwirt", die heuer zum drittenmal von der Interessenvertretung der NÖ Familien gemeinsam mit der NÖ Wirtschaftskammer und der NÖM AG durchgeführt wurde. Aus über 70 Gastwirten, die sich einem Kinder- und Familienfreundlichkeits-Check unterzogen haben, wurden gestern im St.Pöltner Landhaus die drei besten ausgezeichnet, und zwar das Restaurant des Active und Relaxe Fitneßcenter in Waidhofen an der Thaya, die Waldpension Nebelstein in Maißen (Bezirk Gmünd) und das Gasthaus "Zur Ödenkirche" in Ödenkirchen (Bezirk Neunkirchen). Als überaus kinder- und familienfreundlich erwies sich auch der "Luftwirt" in Gresten (Familie Scheiblauer).

Die Ausgezeichneten sehen natürlich in den Kindern auch die Kunden von morgen. Zudem beweise der Erfolg dieser Aktion, daß Gasthäuser zur Refugien werden können, wo sich Kinder und Eltern gleichermaßen wohlfühlen, wenn sich Wirte auf die kleinen Gäste einstellen, meinte der Präsident der Interessenvertretung der NÖ Familien, Nationalrat Franz Kampichler. Im Anschluß an die gestrige Prämierung wurden an die bei einem Gewinnkartenspiel gezogenen Kinder Familienessensgutscheine und Bücher überreicht.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK