Philipp Holzmann AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Frankfurt (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Philipp Holzmann AG, Frankfurt am Main, beabsichtigt, heute ihren 74,9-Prozent-Anteil an der Steinmüller Verwaltungsgesellschaft mbH, Gummersbach, an die Deutsche Babcock AG, Oberhausen, zu veräußern. Es bestehen noch Rücktrittsrechte. Dem Verkauf müssen die Kartellbehörden und die Hauptversammlung der Philipp Holzmann AG am 24. August 1998 zustimmen.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08