Das Sales & Marketing Management Magazine und die Dun & Bradstreet nennen die besten Verkaufskräfte des Landes

New York (ots-PRNewswire) - Die General Electric Capital setzt Maßstäbe mit ihrem Schwerpunkt auf Ausbildung und Kunden.

Das Sales & Marketing Management Magazine (S&MM) und die Dun & Bradstreet geben die Gewinner des 25 Best Sales Forces Award für das Jahr 1998 bekannt. Die GE Capital Services, die Cisco Systems und die Frito-Lay sind an der Spitze der Liste von Unternehmen, die ihr Umsatzwachstum in vielen verschiedenen Branchen im Laufe der vergangenen drei Jahre ganz erheblich steigern konnten - von schnell wachsendem High-Tech bis hin zu fortschrittlichen Verbraucherprodukten (siehe unten).

Die 25 besten Verkaufsstäbe in den USA erzeugten im Durchschnitt 20,8 Milliarden Dollar an Umsatz für das Jahr 1997, was einen Anstieg von 22 Prozent gegenüber 1996 und einen Anstieg von 52 Prozent gegenüber 1995 bedeutet.

Um Amerikas 25 beste Verkaufsstäbe zu wählen, führte S&MM eine Umfrage unter vielen Analysten, Experten und Professoren von Wirtschaftsakademien durch, die eine Liste von fast 100 Namen ergab. Die Zeitschrift leitete diese Namen dann weiter an D&B, den führenden Anbieter von Wirtschaftsinformationen. D&B ließ die Namen durch seine Datenbank für vielversprechende Führungskräfte und Verkaufspersonal laufen, wobei mehr als 11 Millionen Wirtschaftsdaten erfaßt wurden, um die Einkünfte für die vergangenen drei Jahre und andere wichtige Daten - einschließlich der Größe des Verkaufspersonals des Unternehmens - zu erfassen. Die Herausgeber von S&MM führten anschließend zusätzliche Befragungen durch, um die 25 Besten auszuwählen.

"Wenngleich dies eine vielschichtige Gruppe an Unternehmen darstellt, zeigen alle 25 einen bemerkenswert ähnlichen Schwerpunkt auf dem Kunden bei ihren Verkaufsstrategien, ebenso wie auch eine umfassende Ausbildung ihres Verkaufspersonals und das Angebot, ihr Personal mit dem nötigen Verkaufswerkzeug auszustatten", sagte Geoffery Brewer, der Executive Director von S&MM, der dem Projekt vorstand.

So ist die GE Capital Services bekannt für die Unterstützung, die sie ihrem Verkaufspersonal angedeihen läßt, ebenso wie auch für ihre Beziehungen zum Kunen und ihre umfassende Ausbildung.

Die Cisco Systems hat für jeden weltweiten Kundenetat einen Auftraggeber aus der oberen Führungsriege, um eine erstklassige Kundenbetreuung zu gewährleisten.

Selbst als das Anti-Impotenzmittel Viagra mit 36.000 neuen Verschreibungen in seiner ersten Woche auf der Bildfläche erschien, verzeichnete das Verkaufspersonal der Pfizer Inc. einen Rekordumsatz von 12,5 Milliarden Dollar für 1997, wodurch der Pharmagigant auf Platz neun der 25 Best Sales Forces vorstieß. Pfizers Ansatz war einzigartig, weil sie sich mit einem Konkurrenten, der Park-Davis, zusammenschloß, um Lipitor auf den Markt zu bringen, eine Pille, die den Cholesterinspiegel bei Patienten mit hohem Blutdruck senkt.

Das Verkaufspersonal der Frito-Lay besucht seine Kunden täglich, um Verkaufsstatistiken und Vorschläge für verstärkten Verkauf anzubieten. Deere & Company (#20) sendet Verkaufsberichte der Händler auf elektronischem Wege an ein Zentrallager, damit Deere Produkte ganz nach Bedarf wieder auffüllen kann. Die Dell Computer Corporation (#4) und die FedEx (#19) nutzen die Intranets ihrer Firmen, um ihr Verkaufspersonal zu trainieren, was die Zeit reduziert, die für andere Aktivitäten als den Verkauf benötigt wird.

"Das Internet und die Intranets haben eine völlig neue Dimension für sowohl internen als auch externen Kundensupport eröffnet", sagte John Bunyan, der Senior Vice President of Marketing bei der Dun & Bradstreet. "Die Kommunikation zwischen Vertretern und Management hat sich erheblich verbessert und die Kunden haben jetzt auch einen Zugang zu den Produkt- und Logistikinformationen einer Firma - das Ganze gestaltet sich so viel bequemer und effektiver. Die Dell ist ein exzellentes Beispiel für ein Unternehmen, das Technologie und Informationen nutzt, um seine Versorgungskette enger zu ziehen und demzufolge seine Beziehungen zum Kunden zu verbessern".

Bei der Dell legt das Management den 59-prozentigen Anstieg der Vorjahreseinkünfte auf 12,3 Milliarden Dollar seinem neuen Unternehmensmodell von Vertretern zu Grunde, die die Vertriebsstellen umgehen und sich direkt an den Kunden wenden.

Zur Liste der Top 25 gehören fünf Unternehmen aus dem Bereich Computer/High Tech, vier aus dem Bereich Kraftstoffe/Versorgung, drei aus dem Bereich Medizin/Pharmazie und zwei Kurierunternehmen.

Die Dun & Bradstreet (D&B) ist ein Unternehmen der Dun & Bradstreet Corporation und ist ein weltweit führender Anbieter von Business-To-Business Credit, Marketing und Verkaufsinformationen sowie Services für die Handhabung von Bilanzguthaben. Die Dun & Bradstreet Corporation, zu der auch Moody's Investors Service gehört, hat ihren Hauptsitz in Murray Hill, New Jersey, und beschäftigt 12.000 Mitarbeiter in 38 Ländern. Zusätzliche Informationen über die Dun & Bradstreet können auf der Webseite unter www.dnb.com abgerufen werden.

1998 25 Best Sales Forces
von der Sales & Marketing Management und der Dun & Bradstreet

FIRMA 1997 EINKÜNFTE WACHSTUM VERÄNDERUNGEN (In Milliarden) (ab 1996) (von 95-97)

1. GE Capital $39,9 22% 51%
2. Cisco $6,4 57% 188%
3. Frito-Lay $10,4 6% 21%
4. Dell $12,3 59% 133%
5. Physician Sales
& Service $0,691 30% 67%
6. Lear Corporation $7,3 17% 55%
7. Northwestern Mutual
Life $12,3 9% 6%
8. Halliburton $8,8 19% 50%
9. Pfizer $12,5 11% 25%
10. Enron $20,2 53% 121%
11. Intel $25,0 20% 55%
12. Merrill Lynch $31,7 27% 47%
13. BJ Services $1,5 52% 131%
14. Merck $23,6 19% 42%
15. Hewlett-Packard $42,9 12% 36%
16. Marriott $12,0 18% 34%
17. Coopers & Lybrand
LLP $2,5 18% 31%
18. Tosco $13,2 34% 82%
19. Federal Express $11,5 12% 23%
20. Deere & Company $12,8 14% 24%
21. Lucent $26,3 13% 23%
22. DHL $1,1 13% 28%
23. IBM $78,5 3% 9%
24. Philip Morris $72,1 4% 9%
25. Procter & Gamble $35,8 1% 7%

ots Originaltext: General Electric Capital
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Mike Azzi von der Dun & Bradstreet,
Tel: USA: 908-665-5694, oder azzim@mail.dnb.com; oder David Imre oder Brian Treanor von der IMRE & Associates
Tel: USA: 410-821-8220, oder mail@iapr.com
Website: http://www.dnb.com

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/05