Lahmeyer AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Bad Homburg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG, an der die LAHMEYER Aktiengesellschaft mit 56,1 % beteiligt ist, wird für das abgelaufene Geschäftsjahr 1997/98 (31. März) eine Dividende von DM 2,30 plus DM 1,-- Bonus für jede 5-DM-Aktie zahlen. Diesen Bonus wird das Unternehmen aufgrund der außergewöhnlich guten Umsatz- und Ergebnisentwicklung ausschütten.

Außerdem erhalten die Aktionäre der Heidelberger Druckmaschinen AG Berichtigungsaktien im Verhältnis fünf zu eins.

Entsprechenden Vorschlägen des Vorstands hat der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG anläßlich seiner Sitzung am 13. Juli 1998 zugestimmt. Sie werden der Hauptversammlung zur Entscheidung vorgelegt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI