1&1 AG & Co. KGaA: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Montabaur (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

1&1 beteiligt sich an Internet- Stellenmarkt Jobs & Adverts Stärkung des Produktportfolios - Profitabler Internet-Dienstleister will internationale Expansion forcieren

Die 1&1 Beteiligungen GmbH & Co. KG, eine Tochter der 1&1 Aktiengesellschaft & Co. KGaA, dem deutschen Marktführer für Marketing- Dienstleistungen im IT- und Telekommunikationsmarkt, beteiligt sich mit 37 Prozent am Internet-Stellenmarkt Jobs & Adverts. "Damit eröffnet sich 1&1 eines der at- traktivsten Segmente des Internets und stärkt sein Pro- duktportfolio im Bereich Internet-Mehrwertanwendun- gen", erklärt Vorstand Ralph Dommermuth. Jobs & Adverts gilt als führender privater deutscher Stellen- markt im Internet (www.job.de) und weist als einer der wenigen Dienste im World Wide Web ein deutlich positives Unternehmensergebnis auf.

Aus den dem Unternehmen zufließenden Mitteln soll die Fortsetzung der internationalen Expansion des Online-Dienstleisters finanziert werden. Bis zum Ende des Jahres will Jobs & Adverts die Nummer 1 in Europa werden und seine Position als einer der wichtigen weltweiten Stellenmärkte stärken. Mittelfristig soll das Unternehmen an die Börse geführt werden. Alleiniger Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter von Jobs & Adverts mit 63 Prozent der Anteile bleibt Gründer Dr. Roland Metzger. "Unser Engagement bei Jobs & Adverts ist nun der erste Schritt, um mit interessanten Beteiligungen unseren Bereich Internet- Mehrwertanwendungen zu stärken", sagte Vorstand Ralph Dommermuth.

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05