Karriere mit Diplom

Heuer 29 Absolventen der NÖ WIFI-Fachakademie

St.Pölten (NLK) - Nach dreijähriger intensiver berufsbegleitender Weiterbildung in der WIFI-Fachakademie in St.Pölten haben es jetzt 29 Niederösterreicher geschafft, als "Fachwirte" bzw. "Fachtechniker" für eine Karriere im mittleren Management gerüstet zu sein, 15 haben außerdem die Studienberechtigungsprüfung erfolgreich abgelegt.
Bei der Abschlußveranstaltung kürzlich im WIFI-Seminarzentrum Schwaighof haben sieben Absolventen der Fachrichtung Automatisierungstechnik und je elf in der Angewandten Informatik und im Marketing Diplome erhalten. Damit gibt es in Niederösterreich seit 1994 bereits 206 Absolventen der WIFI-Fachakademie, von denen rund 100 auch die Studienberechtigungsprüfung abgelegt haben. Die Fachrichtungen Marketing mit bisher 63 Absolventen und Automatisierungstechnik mit 53 Absolventen sind auch die in Niederösterreich am meisten gefragten.

Im September startet das WIFI Niederösterreich neue Lehrgänge in St.Pölten in den drei Fachrichtungen Automatisierungstechnik, Angewandte Informatik sowie Marketing & Management, in der die beiden bisherigen Fachrichtungen Handel und Marketing zusammengefaßt wurden. Für Maturanten wird sich ab Herbst 1998 die Studiendauer auf zwei Jahre verkürzen, da die Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung auf die beiden letzten Semester verlegt wird. Damit soll diese wirtschaftsgerechte Ausbildung für Maturanten noch interessanter gemacht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK