GE Capital Information Technology Solutions Ausgezeichnetes Halbjahresergebnis 1998

Wien (OTS) - Dr. Herbert Sobotka - Geschäftsführer der GE Capital IT Solutions Österreich - kann zufrieden sein. Die Ergebnisse des 1. Halbjahres 1998 haben nicht nur die Umsatzerwartungen übertroffen, sie lassen auch ein sensationelles Endjahresergebnis erwarten.

Der fakturierte Umsatz von 577 Mio. ATS und der Auftragseingang von insgesamt 696 Mio. ATS sind nicht nur die Ergebnisse der verbesserten Konjunktur, sondern lassen auch auf einen gesteigerten Marktanteil schließen. So konnten namhafte Unternehmen wie VOEST ALPINE Stahl, Salinen Austria, MOBILKOM, Bank Aufina, Burton und UNI, Innsbruck als Kunden dazugewonnen werden.

"Unsere Gewinnsituation ist überaus erfeulich und liegt nicht nur im österreichischen Vergleich im Spitzenfeld" erklärt Dr. Sobotka und ergänzt "Wir erwarten mit Jahresende einen Umsatz von ca. 1,2 Mrd.ATS, was manche Mitbewerber erst für das Jahr 2001 prognostizieren". Auch ohne den Umsatz der Schwesterunternehmen in Österreich (wie z.B. AVA-Bank, Mercurbank, GE-IS etc.) miteinzubeziehen, ist die GE Capital IT Solutions damit in Österreich das Systemhaus Nummer 1!

Die erst 1996 gegründete GE Capital IT Solutions Gruppe mit Head Quarter in Stamford, Connecticut, USA ist mit rund 12.000 Mitarbeitern sowie mehr als $7 Milliarden Umsatz und 220 Geschäftsstellen weltweit führender, herstellerunabhängiger Anbieter von Desktop-, Network-und Outsourcing-Services.

In Europa ist die GE Capital IT Solutions Gruppe derzeit in den Ländern Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal, Dänemark, Deutschland, Griechenland und Österreich vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

GE Capital Information Technology
Solutions Österreich
Johann Haselberger,
Stachegasse 13, A-1120 Wien
Tel.: (+43) (0)1 - 80 191 - 185 Dw.
Internet: Johann.Haselberger@GECITS-EU.com
oder
PR-Agentur: Hanreich Marketing
Brigitte Hanreich,
Müllnergasse 4, A-1090 Wien
Tel: (0)1315 28 10
Internet: office@hanreich.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS