Kolbenschmidt AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Neckarsulm/Baden-Württemberg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Kolbenschmidt Pierburg: Ertragsziel über 110 Mio DM

Die zur Rheinmetall-Gruppe gehörende Kolbenschmidt Pierburg AG plant, aus heutiger Sicht nach den Worten ihres Vorstandsvorsitzenden Dr. Dieter Seipler auf der Hauptversammlung der Gesellschaft in Heilbronn für 1998 ein Ergebnis vor Steuern von über 110 Mio DM zu erreichen. Darin sind die angekündigten Synergie-Potentiale von 15 Mio DM anteilig enthalten.

Kolbenschmidt Pierburg hat im ersten Halbjahr 1998 gegenüber der Vergleichszeit des Vorjahres den Umsatz um 13 % auf 1,483 Mrd DM gesteigert. Für 1998 ist ein Umsatz von 2,7 Mrd DM geplant. Die Zahl der Mitarbeiter beträgt 11.429 (+4,8 %). Das sind weltweit rund 500 Arbeitsplätze mehr als vor einem Jahr.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI