Sonnenblumenpark in Tulbing öffnet seine Pforten

Eröffnung am Donnerstag mit Buchpräsentation

St.Pölten (NLK) - Am Donnerstag, 9. Juli, findet in Tulbing die heurige Eröffnung des Sonnenblumenparks statt, der seit 1993 als beliebtes Ausflugsziel Garten-, Zier-, Schnittsonnenblumen, Ur-, Wild- und alte Landsorten sowie Öl- und Nutzsonnenblumensorten präsentiert.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit der Vorstellung des Buches "Zauber der Sonnenblume" durch Dipl.Ing. Eduard Ecker, Bürgermeister von Tulbing, Dr. Peter Strallhofer, Verlagsleiter des Österreichischen Agrarverlages, und Allan Mustard, Botschaftsrat für landwirtschaftliche Angelegenheiten der Amerikanischen Botschaft in Wien. Nach einem durch den Betreiber des Sonnenblumenparks geführten Rundgang folgt abends ab 18 Uhr noch ein Empfang im Sonnenblumenpark mit Waltraud Haas und Erwin Strahl unter dem Motto "Unsere Lebensblume ist die Sonnenblume".

Der Park mit seiner Gartenschau, dem Schnittgarten, den Sonnenblumenprodukten und dem begehbaren Labyrinth ist vom 10. Juli bis 16. August täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise betragen zwischen 30 und 60 Schilling, für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Anmeldungen für Gruppen sind erbeten unter der Telefonnummer 02273/7225.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK