Museums-Exponate bekommen Sponsoren!

Wien (OTS) - Zur Erhaltung der Ausstellungs-Objekte des neuen technischen Museums wurde das Sponsor-Projekt "Legenden der Technik" gestartet. Die Aktion, die in Kooperation zwischen dem technischen Museum und dem technik report (Österreichs führendes Industrie-Fachmagazin aus dem WEKA-Verlag) durchgeführt wird, soll die Finanzierung der Exponaten-Restaurierung sichern.

Einer der ersten prominenten Teilnehmer dieser Aktion ist die Allianz Gruppe. Sie sponsert mit einem sechsstelligen Betrag die Erhaltung des Steyr "Baby" aus dem Jahre 1938. Dieses Volksautomobil ging seinerzeit in die Massenfertigung und war mit seinen 25 PS vollkommen ausreichend motorisiert.

Die Sponsoren sichern sich neben der Gewißheit, aktiv an der Erhaltung des technischen Erbes mitzuwirken, auch einem Platz im Museum (Sponsor-Tafel beim Exponat) und die umfangreiche Berichterstattungüber ihre Sponsor-Aktivität im technik report.

Rückfrage-Hinweis: WEKA-Verlag technik report

Dr. Georg Strzyzowski
Linzer Straße 430
1140 Wien Tel: 01/97000

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS