Verhandlungen des PTA-Vorstands und der Postgewerkschaft ergeben "weitgehende Annäherung".

Wien (OTS) - Als Resümee der heutigen Verhandlungen wird festgehalten, daß über wichtige Fragen eine weitgehende Annäherung erzielt wurde, die am Freitag, dem 3. Juli 1998 mit den regional Verantwortlichen des Managements und der Personalvertretung bezüglich der Umsetzbarkeit überprüft wird.

Beide Seiten vereinbaren, im Interesse des Unternehmens bis zu diesem Termin keine weiteren Erklärungen gegenüber der Presse abzugeben.

Rückfragen & Kontakt:

PTA
Tel.: 01/515 51-5042

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPT/OTS