Der Juli am Treffpunkt Eisenstraße

Entertainment vom Volksfest zum Regionaltheater

St.Pölten (NLK) - Im "Eisenstraßen-Jahr" 1998 bieten die
Gemeinden Gaming, Göstling an der Ybbs, Gresten, Gresten-Land, Hollenstein an der Ybbs, Lunz am See, Opponitz, Purgstall an der Erlauf, Reinsberg, St.Anton an der Jeßnitz, St.Georgen am Reith, Scheibbs, Sonntagberg, Waidhofen an der Ybbs, Wieselburg und
Ybbsitz noch bis Ende Oktober ein umfangreiches Kultur- und Freizeitprogramm.

Im Juli und August ist neben den beiden Höhepunkten der "Almgaudi" in St.Anton an der Jeßnitz (11./12. Juli) und dem Theaterfest "Zwei Eisen im Feuer" in Reinsberg (ab 25. Juli) für eine Reihe weiterer attraktiver Veranstaltungen gesorgt:

Wieselburger Volksfest vom 1. bis 5. Juli, Telefon 07416/502 Sommerarena inklusive Stadtfest in Waidhofen vom 1. Juli bis 29. August, Telefon 07442/56358 oder 53391

Konzert des Waidhofner Kammerorchesters in der Kulturschmiede Gresten am 4. Juli, Telefon 07487/2240

Jugendmusikwoche in Waidhofen vom 5. bis 12. Juli, Telefon 07442/55455

Piraten- und Lampion-Bootsfahrten für Kinder in Lunz am See vom 9. Juli bis 21. August, Telefon 07486/8081

Schloßhofspiele mit "Pension Schöller" in Waidhofen vom 17. Juli bis 1. August, Telefon 07442/511-255

Sommerspiele in der Kartause Gaming vom 17. Juli bis 9. August, Telefon 07485/ 97308-12 oder 98509-19

Jazzseminar in Scheibbs vom 19. bis 26. Juli, Telefon 07482/42511-63

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK