Gumpinger "Mensch von gestern"

DEMOKRATEN fordern die sofortige Abschaffung des §209

Wien (OTS) - "Die Aussagen des Präsidenten des Österreichischen Familienbundes LAbg. Gumpinger sind vollkommen unverständlich und mehr als veraltet. Gumpinger soll doch endlich den Mut aufbringen, zu sagen, daß die ÖVP und ihre Anhängsel den Zeitgeist versäumt haben. Österreich ist Schlußlicht bei der Erfüllung der Menschenrechte. Die Abschafftung des §209 wäre ein erster Schritt zur Demokratisierung unserer Gesellschaft." so Ewald König, BV der DEMOKRATEN.

Rückfragen & Kontakt:

DEMOKRATEN: "WIRTSCHAFT SCHAFFT ARBEIT"

Ewald König,
BV DEMOKRATEN,
Tel.: 01/400 64 80

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS