OMV tritt "ROUTEX" bei

Wien (OTS) - Mit Wirkung 1. 1. 1999 wird die OMV
Aktiengesellschaft als Vollmitglied dem ROUTEX-Akzeptanz-Netzverbund (ARAL, BP, IP und STATOIL) beitreten. Die OMV wird 770 Tankstellen in Österreich und Zentraleuropa in den ROUTEX-Netzverbund einbringen und so die Anzahl der Akzeptanzstellen auf über 14.000 in 30 europäischen Ländern erhöhen.

ROUTEX bietet bereits seit einiger Zeit das größte Tankstellennetz in Europa für kommerzielle Tankkartenkunden an. Der Beitritt der OMV wird den ROUTEX-Kunden weitere Vorteile aufgrund der erhöhten Anzahl von Akzeptanzstellen und der strategisch ausgezeichneten Situierung des OMV Tankstellennetzes bringen.

ROUTEX ist das gemeinsame Markenzeichen des ROUTEX-Akzeptanz-Netzverbundes und wird von den 5 Teilnehmern zur Auszeichnung ihrer Tankstellen sowie der Tankkarten verwendet. ROUTEX ist keine eigenständige Firma.

Rückfragen & Kontakt:

OMV,
Presse: Hermann Michelitsch
Tel.: 01-40440 1660,
e-mail: hermann.michelitsch@omv.co.at
Analysen, Investoren: Brigitte H. Juen
Tel.: 01-40444 1622
e-mail: investor.relations@omv.co.at
Internet home page: http://www.omv.co.at/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OMV/OTS