ARBÖ: Kleben Sie sich ein ‘’Brems Dich ein’’

Wien (ARBÖ) - Ab sofort sind die Aufkleber für die Verkehrssicherheitsaktion von Verkehrsminister Dr. Caspar Einem in allen ARBÖ-Prüfzentren erhältlich. Wer einen solchen rückstrahlenden Kleber an der hinteren Stoßstange seines Pkw’s oder Kombis angebracht hat, kann zwischen 29. Juni und 30. Juli einen kostenlosen Bremsentest durchführen lassen. Dieser Test wird jeweils am Montag von 14 bis 17 Uhr und am Donnerstag von 9 bis 12 Uhr in allen ARBÖ-Prüfzentren durchgeführt.

ARBÖ-Cheftechniker Dipl.Ing. Diether Wlaka: "Im Rahmen dieser Aktion wird nicht nur die maximale Bremsverzögerung des
Fahrzeuges, sondern auch der Siedepunkt der Bremsflüssigkeit gemessen. Sinkt der Siedepunkt durch eingedrungene Feuchtigkeit
auf weniger als etwa 150 Grad, so besteht bei Paßfahrten die
Gefahr von Dampfblasenbildung, die einen Totalausfall der Bremse
zur Folge haben kann."

Rückfragen & Kontakt:

(01) 891 21/244 oder 280
e-mail: presse@arboe.or.at

ARBÖ Presse

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR