LIFE-Abschlußfest des Distelvereins

Von Wasser zu Wein in Jedenspeigen

St.Pölten (NLK) - Am Freitag, 26. Juni, wird der Rundweg Jedenspeigen-Sierndorf, einer der schönsten und vielfältigsten Wege des neuen Besucherleitsystems der March-Thaya-Auen, von Landesrat Franz Blochberger und Landesrat Dr. Hannes Bauer seiner Bestimmung übergeben. Der Rundweg berührt nicht nur die wertvollsten Stücke der March-Auen, sondern führt auch vom urigen Kellerberg Sierndorf über sonnige Weingärten zum Renaissanceschloß Jedenspeigen mit seiner Dokumentation zur Schicksalsschlacht von 1278.

Der Rundweg ist Teil eines Leitsystems, das von Weinviertelmanagement und Distelverein im Anschluß an den March-Panorama-Radweg entwickelt wurde und mit LIFE- und INTERREG-
Mitteln der EU, vom Umwelt- und Wirtschaftsministerium und vom
Land Niederösterreich gefördert wurde. Mit diesem Weg soll ein weiterer Beitrag geleistet werden, die Grenzregion als gemeinsames Herz Mitteleuropas mit seinem einmaligen Natur-und Kulturraum erlebbar zu machen.

Im Rahmen des LIFE-Abschlußfestes am Freitag wird vor der Eröffnung des Rundweges im Schloß Jedenspeigen Rückblick auf drei Jahre LIFE-Programm des Distelvereines an der March gehalten. Als Erfolgsbilanz lassen sich dabei Flußbauvorhaben vor der Marchmündung, die Anbindung der "Altau", die Absenkung von acht Wegen und Furten, Wiesenregenerierungen und Altwässervernetzungen ausweisen. Insgesamt wurden im Zuge des LIFE I-Projektes an die
100 Hektar Wiese und Weide wiederbegründet und regelmäßig an die 600 Hektar Wiesen gepflegt. Im Auwald wurden Horstschutzzonen und Nisthilfen eingerichtet, Kopfweiden gepflegt, Entmistelungen durchgeführt und Pappelplantagen zu naturnahen Wäldern umgewandelt.

Um dieses erfolgreiche Programm fortsetzen zu können und den Schwerpunkt Gewässerrenaturierung forcieren zu können, um weitere abgeschnittene Schlingen an March und Thaya anzubinden und mehr Wasser in die Au zu bringen, wird im Herbst 1998 das Folge-LIFE-Programm "Wasserwelt March-Thaya-Auen" begonnen.

Das Programm des LIFE-Abschlußfestes am Freitag beginnt um 11 Uhr mit dem Rückblick auf das LIFE-Programm im Schloß Jedenspeigen, setzt sich mit Eröffnung und Begehung des Rundweges zwischen 13 und 15 Uhr fort und endet um 15.30 Uhr mit Weinverkostung, Grillfest und Musik. Nähere Informationen beim Distelvereinsbüro unter der Telefonnummer 02247/51108/1 oder 3.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK