SIEMENS AG: Siemens verkauft GPT-Beteiligung an GEC und übernimmt GEC- Anteil an Siemens GEC Communication Systems / Ausgleichszahlung durch GEC in Höhe von 610 Millionen GBP <SIEG.F> Deutsch

München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Siemens AG, Berlin und München,
und die General Electric Company plc. (GEC), London, haben sich über die Zukunft ihrer britischen Gemeinschaftsunternehmen im Bereich der Telekommunikation geeinigt. Siemens wird den Anteil von 40 % am Joint-venture für öffentliche Kommunikationstechnik GPT an die GEC abgeben. Gleichzeitig übernimmt Siemens die restlichen 50 % aus dem Joint-venture für private Kommunikationssysteme Siemens GEC Communication Systems Ltd. von GEC. GEC zahlt einen Ausgleich in Höhe von 610 Mio. GBP an Siemens. Die Telekommunikationsaktivitäten für Betreiber öffentlicher Netze in Großbritannien hat Siemens in den neugegründeten Gesellschaften Siemens Telecom Networks sowie Siemens Newbridge Networks konzentriert.

Mit diesem Schritt fokussiert Siemens seine Telekom- Aktivitäten und kann sich klar am Markt positionieren. Das langfristige Interesse von Siemens liegt in den Wachstumsfeldern der Telekommunikation, wie z.B. auf den Gebieten der Mobilfunk- und Breitband-Datentechnik - und zwar weltweit. Siemens wird sein Engagement in diesen Feldern deutlich ausbauen und damit die aktuellen Entwicklungen in den weltweiten Telekommunikationsmärkten wie die Konvergenz der Sprach-und Datennetze und die zunehmende Bedeutung des Mobilfunks weiter vorantreiben. Derzeit bereitet Siemens - wie bereits angekündigt -eine umfassende Neuordnung seiner Arbeitsgebiete Information und Kommunikation zum 1. Oktober 1998 vor.

Mit den jetzt gegründeten Gesellschaften Siemens Telecom Networks und Siemens Newbridge Networks wird Siemens das Geschäft mit den Betreibern öffentlicher Netze in Großbritannien weiter ausbauen und seine gesamte Produktpalette auf dem Gebiet der Telekommunikation in Großbritannien anbieten.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04