Neuer VEÖ-Präsident Dkfm. Max Stockinger zum neuen Präsidenten des E-Werke-Verbandes gewählt

Wien (OTS) - Das Präsidium des Verbandes der Elektrizitätswerke Österreichs (VEÖ) hat heute seinen neuen Vorsitzenden für die kommenden drei Jahre bestellt. Neuer VEÖ-Präsident ist der Generaldirektor der ESG (Linzer Elektrizitäts-, Fernwärme- und Verkehrsbetriebe AG) in Linz, Dkfm. Max Stockinger. Er löst in dieser Funktion den bisherigen VEÖ-Präsidenten, den Generaldirektor der EVN, Dr. Rudolf Gruber, ab, der künftig als Vizepräsident fungieren wird. Der Vorstand des VEÖ, der einzigen gesamtösterreichischen Interessenvertretung der E-Wirtschaft, wählt alle drei Jahre einen neuen Präsidenten. GD. Dkfm. Max Stockinger von der ESG Linz wird diese Funktion also bis Mitte 2001 ausüben.

Der neue VEÖ-Präsident Dkfm. Max Stockinger (59), seit 1965 bei der ESG in Linz tätig, wirkt seit fünf Jahren als Vorsitzender und Sprecher des Vorstandes. Er ist verantwortlich für Unternehmensstrategie, Marketing, Controlling und Öffentlichkeitsarbeit sowie für das Profit Center Fernwärme und das Cost Center Managementservice.

Die ESG ist der kommunale Energieversorgungs- und Verkehrsbetrieb der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz. Sie hat Anfang Mai 1997 ihr hundertjähriges Bestehen gefeiert. Bei diesem Anlaß ist die besonders kostengünstige kalorische Stromerzeugung auf Basis der Kraft-Wärme-Kopplung sowie die aufgeschlossene Einstellung des Unternehmens zu neuen Technologien -- wie etwa Biomasseprojekten - -sowie zu treibhausgasarmen Energieumwandlungsprozessen -- Stichwort Klimaschutz -- von führenden Politikern besonders gewürdigt worden.

Die ESG hat im letzten Jahr einen Umsatz von rund 3 Milliarden Schilling erzielt, davon 2,3 Mrd. (76,7 %) aus Strom und je etwa 0,35 Mrd. S aus Verkehr (11,8 %) und Fernwärme (11,5 %). Das Unternehmen erzielte 1997 einen Cash flow von rund 800 Millionen Schilling, beschäftigte mehr als 1.500 Mitarbeiter und investierte 1997 knapp 690 Millionen Schilling.

(ein Foto von Präsident GD. Dkfm. Max Stockinger ist über den VEÖ erhältlich)

Rückfragen & Kontakt:

Österreichs Tel.: 505 17 27/DW 240

Ernst A. Swietly Verband der Elektrizitätswerke

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVE/OTS