Presserat: Ehrenerklärung

Wien (OTS) - Im Presseratsverfahren am 23. Juni 1998 gegen eine Veröffentlichung im "Wiener" einigten sich beide Seiten auf die Veröffentlichung folgender

Ehrenerklärung:

"Tex Rubinowitz, Autor des im "Wiener" im Mai 1998 veröffentlichten Artikels "... und sie tanzten einen Tango", das die in dieser Reportage genannte Frau Marja Valtonen keineswegs Telefonistin, sondern angesehens Mitglied des Verbandes der Auslandspresse in Wien ist. Er bedauert, den Namen von Frau Valtonen als einer seiner Informantinnen mißbräuchlich verwendet zu haben. Frau Valtonen ist auch in keinerlei Zusammenhang mit Alkoholgenuß zu bringen. Sollte durch seine Reportage der Eindruck entstanden sein,, daß die Ehre der finnischen Auslandskorrespondentin beeinträchtigt werde, so war dies in keiner Weise beabsichtigt."

Frau Valtonen nahm diese Ehrenerklärung an und erklärte sich mit der Veröffentlichung einverstanden.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Presserat
Peter Klar (Ombudsmann)
Tel. 0732/683597

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS