Tourismus und Landwirtschaft arbeiten erfolgreich zusammen

Privatzimmer-Vermieter wieder vom Land unterstützt

St.Pölten (NLK) - Tourismus und Landwirtschaft arbeiten in Niederösterreich bereits das dritte Jahr erfolgreich zusammen:
Urlaub am Bauernhof, Privatzimmervermietung und Ferienwohnung
werden unter einem Dachverband gemeinsam angeboten. Dieser Landesverband zählt derzeit rund 800 bäuerliche und private Betriebe zu seinen Mitgliedern, davon sind 550 an einen der zwölf regionalen Gästeringe angeschlossen. Der Landesverband wird heuer zum letztenmal im Rahmen des Landschaftsfonds mit 880.000
Schilling von der NÖ Landesregierung unterstützt.

640 Betriebe sind bereits kategorisiert und mit Blume
(Bauernhof) oder Sonne (Privatzimmer) ausgezeichnet. Durch die Kategorisierung wurde ein besonderer Qualitätsstandard geschaffen, der sich auch positiv auf die Nächtigungszahlen auswirkte. "Nach ersten Schätzungen können unsere Mitgliedsbetriebe die Nächtigungszahlen der vergangenen Jahre halten. Genaue Zahlen gibt es noch nicht, aber unsere Mitgliedsbetriebe verzeichnen rund 10 Prozent der Nächtigungen im Privatbereich. Eindeutig fest steht, daß die Betriebe mit höherem Qualitätsstandard mehr punkten konnten", erklärte heute Dr. Karl Auer, Berater des Landesverbandes.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK