Achtung: Wenn Sie einen Berichterstatter zu der 12. AIDS Tagung in Genf schicken wollen, lesen Sie bitte diese Mitteilung von der JAMA

Genf (ots-PRNewswire) - Am Samstag, den 27. Juni 1998 hält das "Journal of the American Medical Association" eine Pressekonferenz in Genf. Darin werden die neuesten Erkenntnisse zu HIV/AIDS veröffentlicht. Der Inhalt des JAMA vom 1. Juli ist ausschließlich dem Thema HIV/AIDS gewidmet und alle darin enthaltenen Beiträge haben eine Sperrfrist bis zum Samstag, den 27. Juni, früh um zehn Uhr MEZ. Die Autoren der wichtigsten Beiträge werden auf der Pressekonferenz ihre Erkenntnisse darlegen und Fragen der Medienvertreter beantworten.

Die Pressekonferenz findet im Hotel Intercontinental Geneva, 7 - 9 Chemin du Petit Saconnex, 1211 Genf von zehn bis 14:30 statt. Das Mittagessen ist eingeschlossen.

Wenn Sie das Programm haben möchten, rufen Sie bitte Scott Roskelley in Chicago unter 001-312-464-4431 an und hinterlassen Sie ihren Namen, Faxnummer und Telefonnummer. Wenn Sie ihn nicht erreichen, sprechen Sie bitte auf seinen Anrufbeantworter. Anderenfalls erreichen Sie ihn ab Mittwochabend, den 24. Juni im Grand Hotel des Bains in Yverdon unter 0041-024-425-7021 oder per Fax unter 0041-024-425-2190.

ots Originaltext: American Medical Association
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE