PAPST IN NIEDERÖSTERREICH

Radio Niederösterreich berichtet live

Wien (OTS) - Samstag, 20. Juni 1998

*Radio Niederösterreich wird am Samstag, 20. Juni 1998 den ganzen

Tag über den Besuch von Papst Johannes Paul II. berichten.

*Bereits im Morgenwecker melden sich Reporter, die anreisende

Gläubige begleiten. Sie melden sich von Grenzstellen und aus Pfarrgemeinden.

*Am Vormittag beobachten wir die letzten Vorbereitungen in der

Landeshauptstadt St. Pölten und bieten ein Service für alle, die bei der Messe am Nachmittag im Landhauspark dabei sein wollen.

*Ab 13.00 Uhr gibt es in Radio Niederösterreich ein Sondermagazin

"Der Papst in Niederösterreich". Es bringt alles Wissenswerte über den Besuch des Heiligen Vaters in
St. Pölten und dazu ausführliche Informationen über die Verkehrssituation in und um St. Pölten.
Verkehrsredakteur ist Gerhard Eisinger,
Moderator Jörg Schauberger, als Reporter melden
sich von den verschiedensten Schauplätzen Michael
Koch, Johannes Marlovits und Michael Roscher.

*Ab 16.00 Uhr berichten wir live von den Stationen des Papstes in

St. Pölten und übertragen dann direkt die Messfeier im Landhauspark.
Kommentatoren sind Kurt Vesely und Pfarrer Franz Richter aus Steinakirchen am Forst.

*Nach den Feiern im Landhauspark gibt es im Magazin "Der Papst in

St. Pölten" eine Zusammenfassung und Verkehrsinformationen von der Abreise der Gläubigen.

*Der Besuch des Papstes in St. Pölten wird im Fernsehen in

ORF 2, ab 16.00 Uhr live übertragen.

Montag, 22. Juni 1998, 12.35-13.00 Uhr, ORF 2
*Das Landesstudio Niederösterreich bringt eine Zusammenfassung

"Das war der Papst in St. Pölten".
Gestalter Franz Eiselt und Robert Friess.

Rückfragenhinweis: ORF NÖ
Tel: (01) 50 210/8879

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS