Reiseangebote zur BUGA 99 werden in Brüssel vorgestellt

Magdeburg (ots) - Gemeinsam mit der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) präsentiert die Bundesgartenschau Magdeburg 1999 GmbH die aktuellen Reisepakete zur 25. Bundesgartenschau am Dienstag dieser Woche in Brüssel. Eingeladen sind etwa 50 Reiseveranstalter und Reisejournalisten aus Belgien. Sie sollen neugierig gemacht werden auf das Bundesland Sachsen-Anhalt mit seiner Landeshauptstadt Magdaburg, auf einzigartige Reiseziele im Zusammenhang mit der BUGA 99, die gerade auch für belgische Busreiseveranstalter von Interesse sind.

Im Rahmen der vierstündigen BUGA - Präsentation im "Kolonienpalais Tervuren", die auch vom Verbindungsbüro Sachsen-Anhalt bei der EU unterstützt wird, stehen neben Ausführungen des BUGA -Geschäftsführers Klaus-Dieter Pantke sowie des DZT -Geschäftsführers in Brüssel, Herr Kettelhake, Computersimulationen vom BUGA - Turm, der Badewelt-NEMO und der Seebühne sowie die BUGA 99 - Lasershow im Mittelpunkt. Gegenwärtig befinden sich über 25 BUGA -Reisetouren im Angebot. Sie führen von der Landeshauptstadt aus z. B. nach Wernigerode, Quedlinburg, in den Wörlitzer Park, zum Storchenhof Loburg, aber auch über die Landesgrenzen hinaus nach Weimar oder in den Spreewald. An den 178 - BUGA - Tagen vom 23.4.-17.10.1999 werden etwa 2 Millionen Besucher aus ganz Deutschland und den angrenzenden Staaten in Magdeburg erwartet.

ots Originaltext: Bundesgartenschau Magdeburg
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Bei Fragen: Matthias Ulrich
Pressesprecher
Tel.: 0391 - 59 57 113 oder 0171- 61 47 838

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01