Glockenklänge zum Papstbesuch

St. Pölten (OTS) - Anläßlich des Papstbesuchs am 20. 6. 1998 in St. Pölten wird vor der Papstmesse aus dem KLANGTURMST.POELTEN das Geläute des St.Pöltner Doms und nach der Messe ein Stück mit den bearbeiteten Glockenklängen von der Komponistin Julie Larssen zu hören sein.

Rückfragen & Kontakt:

Klangturm St. Pölten
Barbara Oberwalder
Tel. 02742/201 7245

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KLT/OTS