Österreichischer Behindertensportverband: Leichtathletikmeisterschaft mit internationaler Beteiligung

Wien (OTS)- Der Österreichische Behindertensportverband richtet am 27. und 28.Juni 1998 die Österreichischen Leichtathletikmeisterschaften mit internationaler Beteiligung in St. Pölten aus.

Das Programm beginnt am 27.6. um 9.30, Bewerbe ab 10 Uhr,am 28. 6. finden die Bewerbe von 9 bis 14 Uhr statt. Austragungsort der Meisterschaften ist die NÖ-Landessportschule, Adolf-Schärf-Straße 25.

Rund 130 Athleten werden erwartet. Zahlreiche Behindertenklassen ermöglichen eine breite Beteiligung: Amputierten- und Blindensportler, Hörbehinderte, Cerebralparetiker und Rollstuhlsportler. Zur Austragungkommen die meisten gängigen Leichtathletikbewerbe.

Rückfragen bitte an Mag. Beate Mayer,
Presseref. des ÖBSV,01-33-111/866, vormittags)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU/OTS