transtec AG: M I T T E I L U N G von transtec / transtec Start im TK-Markt / transtec arbeitet mit Arcor zusammen / Einstieg in den Telekommunikationsmarkt ab Mitte Juni

Tübingen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

transtec und Mannesmann Arcor
haben eine Vertriebskooperation zur Vermittlung von Telekommunikationsdiensten beschlossen, die ein Mosaikstein im neuen Geschäftsbereich Tele- kommunikation der Tübinger ist. Ab Mitte Juni wird transtec Produkte anbieten, die Daten- und Kommunikationsnetze verbinden. Das Unter- nehmen reagiert mit dem Einstieg in den TK-Bereich auf das Zusammen- wachsen von Rechnerwelt und Telekommunikation.

Ziel der Partnerschaft von Arcor und transtec ist die Vermittlung von Festnetzverträgen. Das transtec Marketingkonzept basiert dabei sowohl auf Electronic Commerce über das Internet als auch auf klassischen Direktmarketingmaßnahmen. So versendet transtec diese Woche an rund 65.000 Interessenten den neuen Telekommunikationskatalog.

Komplettes Angebot im IT- und TK-Bereich von transtec

Neben Arcor-Festnetzverträgen können gewerbliche Endanwender bei dem Systemhersteller ein breites Spektrum innovativer TK-Produkte beziehen, die in Unternehmen eingesetzt werden wie beispielsweise Telekommunika- tionsanlagen, in denen Elemente der Sprach- und Datenkommunikation ver- bunden sind. Die Tübinger reagieren dabei auf die Marktanforderungen nach einer Integration der Sprach- und Datennetze. transtec Vorstands- vorsitzender Bernhard Bruscha äußert sich optimistisch über den Einstieg in den TK-Markt: "Mit dem neuen Geschäftsbereich sind wir einer der wenigen Anbieter im deutschsprachigen Raum, die ein komplettes Angebot sowohl im IT- wie im TK-Bereich aufweisen. Partnerschaften wie jene mit Arcor werden dazu beitragen, den neuen TK-Markt genauso erfolgreich zu erschließen wie unseren angestammten Rechnermarkt."

Das börsennotierte Unternehmen rechnet mit Synergieeffekten sowohl im neuen wie im traditionellen Geschäftsfeld, da die Telefonvermittlung zukünftig zu einer weiteren Funktion innerhalb des Rechnernetzes wird.

Firmenprofil Die am Neuen Markt notierte transtec AG ist als Systemhersteller und Computerdirektanbieter seit 18 Jahren im Markt etabliert. Schnell, flexibel und individuell fertigt transtec Systeme, Rechner- und Speicherlösungen. Netzwerkkomponenten, Zubehör und Peripheriegeräte runden das Angebot ab. transtec konzentriert sich auf die Betriebs- systemumgebungen Windows NT und UNIX.

Professionelle Anwender in Unternehmen und Organisationen mit eigener DV-Abteilung finden bei transtec ein komplettes Sortiment. transtec ist europaweit aktiv, neben Deutschland auch in der Schweiz, in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und Österreich.

Rückfragen an transtec: Claudia Bosch Telefon: (0 70 71) 703-824 Telefax: (0 70 71) 703-194 Email: cbosch@transtec.de

Ende der Mitteilung --------------------------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI