Führungsqualitäten für NÖ Kindergartenleiterinnen

Votruba: Kindergarten braucht geschulte Pädagoginnen

St.Pölten (NLK) - Kindergartenleiterinnen werden in Niederösterreich künftig noch besser ausgebildet: Eine Weiterbildungsprogramm, das von der NÖ Landesakademie und der Kindergartenabteilung des Landes im Herbst gestartet wird, setzt
den Schwerpunkt auf Führungsqualität. Die Leiterinnen sollen nicht nur pädagogisch, sondern auch rechtlich ausgebildet werden. Die Ausbildung gliedert sich in einen Grundkurs und in eine
vertiefende Fortbildung. "Der Kindergarten als Betreuungs- und Bildungsstätte braucht bestausgebildete Pädagoginnen, um den vielfältigen Aufgaben gewachsen zu sein", betonte Landesrätin Traude Votruba. Diese Weiterbildungsoffensive zeige sehr genau,
daß im Vergleich zu anderen Betreuungsformen im Kindergarten auf eine pädagogisch qualitative Betreuung gesetzt werde.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK