"Handbuch Schichtpläne - Planungstechnik, Entwicklung, Ergonomie, Umfeld"

Wien (OTS) - Die ARBEITSZEITLABOR Management Consulting &
Research GmbH ist eine internationale Unternehmensberatung, die sich aus einem wissenschaftlichen Team an der TU-Wien entwickelt hat. Lernen Sie uns näher kennen:

Einladung zur Pressekonferenz

Handbuch Schichtpläne - Planungstechnik, Entwicklung, Ergonomie, Umfeld

Praktische Unterstützung für Anfänger und Fortgeschrittene bei der Planungsarbeit in Industrie, Dienstleistungsbetrieben und im Öffentlichen Sektor

am Mittwoch, den 17. Juni 1998 um 10:30 Uhr im Böcklsaal der Technischen Universität Wien 1040, Karlsplatz 13

Im Anschluß laden wir Sie herzlich ein, mit uns bei einem Glas Sekt anzustoßen. Für telefonische Anfragen steht Ihnen unser Sekretariat ab sofort zwischen 09:00 und 12:00 Uhr zur Verfügung. Wir würden uns freuen, Sie am Mittwoch, den 17. Juni 98, persönlich an der TU-Wien begrüßen zu können.

Gute Schichtmodelle bilden das Fundament für zukünftige Erfolge

Flexible Arbeitszeiten und passende Schichtpläne bieten ein wesentliches Potential für betriebliche Entwicklungsmöglichkeiten. Auslöser für Anpassungen sind z.B. Änderungen der Betriebszeit, Probleme bei Reserve- und Urlaubsplanung oder Anliegen von Belegschaftsvertretern. Aus dieser Problematik heraus ist das vorliegende Handbuch Schichtpläne entstanden.

Das Handbuch Schichtpläne wurde von Experten für Praktiker entwickelt und bietet praktische Unterstützung für Anfänger und Fortgeschrittene bei der Planung von Schichtplänen. Nach einfachen Plänen werden innovative Ansätze zur Lösung komplexer Planungsprobleme vorgestellt. Reservebildung, Flexibilität, Kombinationen von Arbeitszeitmodellen und die Berücksichtigung von Qualifikationen werden u.a. erörtert. Ein ausführlicher arbeitsmedizinischer Teil und eine Darstellung des Arbeitszeitrechts in Österreich, Deutschland und der Schweiz runden den Inhalt ab.

Die vorgestellten Ansätze und Methoden entspringen konkreten Planungsprojekten. Die übersichtliche Gliederung ermöglicht rasches Nachschlagen sowie gezieltes Nachlesen in schwierigen Planungssituationen.

Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die komplexen Planungsprozesse. Es führt allgemein verständlich in die Thematik ein und eignet sich auch zum Selbststudium.

Die Autoren: Dr. Johannes Gärtner und Dr. Michael Kundi haben gemeinsam mit den BeraterInnen des ARBEITSZEITLABORs in Österreich und Deutschland ihr Know-How und ihre Erfahrungen aus zahlreichen Beratungsprojekten in einem umfassenden Kompendium zur Schichtplanung niedergeschrieben.

Dr. Johannes Gärtner ist Geschäftsführer des ARBEITSZEITLABORs in Österreich und Universitätsassistent an der Abteilung für CSCW (Computer Supported Cooperative Work) der TU-Wien. Dr. Michael Kundi ist Professor am Institut für Umwelthygiene der Universität Wien.

Rückfragen & Kontakt:

ARBEITSZEITLABOR Management Consulting &
Research GmbH Schwedenplatz 2 / 26, A-1010 Wien,
Austria Tel: (+43-1) 535 79 20-0 Fax: -20

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS