Umdasch-Gruppe mit Erfolgsbilanz

Amstetten (OTS) - Die in Amstetten ansässige Umdasch-Gruppe mit ihren beiden Bereichen Doka-Schalungstechnik und Umdasch Shop-Concept Ladeneinrichtungen berichtet mit der nun vorgelegten Konzernbilanz 1997 über ein weiteres erfolgreiches Jahr.

Im Konzern konnte der Umsatz im Vergleich zu 1996 um 7 % von 4,405 Mrd. öS auf 4,704 Mrd. öS erhöht werden. Zu diesem Gesamtumsatz trugen derBereich Doka Schalungstechnik mit rund 3,550 Mrd. öS (+ 3 %) und der Bereich Umdasch Shop-Concept mit rund 1,150 Mrd. öS (+ 9 %) bei.

Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) mit 288 Mio. öS (- 4 %) und der Jahresüberschuß mit 219 Mio. öS (+ 17 %) haben sich zufriedenstellend entwickelt. Der Cash flow erreichte 520 Mio. öS. Die Investitionen betrugen international 246 Mio. öS, wobei der Schwerpunkt im weiteren Ausbau der Vertriebs- und Service-Netze lag.

Umsatz und EGT der Muttergesellschaft Umdasch AG lagen wegen etwas geringerer Produktionsmengen bei Doka-Schalungen mit 1,858 Mrd. öS (-11 %) bzw. 172 Mio. öS (- 10 %) leicht unter den Vorjahreswerten.

Die Anzahl der Mitarbeiter im Konzern ist mit durchschnittlich 3.344 (Vorjahr 3.356) nahezu gleichgeblieben. Dabei ist eine Verlagerung vom Produktionsbereich zu den Vertriebs- und Dienstleistungsbereichen erfolgt.

Trotz schwieriger wirtschaftlicher Rahmenbedingungen - sowohl der Bau als auch der Handel zählen derzeit nicht zu den Wachstumsbranchen -erwarten Doka-Schalungstechnik und Umdasch Shop-Concept auch 1998 Wachstum und den Ausbau ihrer führenden Marktpositionen.

Rückfragen bitte an Prok. Mag. Alois Wischenbart, Leiter Finanzen:
Tel.Nr. 07472/605-2220, Fax-Nr. 07472/605-810 Umdasch AG, Reichsstraße 23, 3300 Amstetten

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS