"NÖ schön erhalten - schöner gestalten"

Kostenlose Vorträge ab Montag in Mautern

St.Pölten (NLK) - In der Römerhalle in Mautern finden vom 15.
bis 17. Juni wieder kostenlose Seminare zu Themen rund ums Bauen statt. Da das Land Niederösterreich dabei Veranstalter ist, ist für die Teilnehmer völlig objektive Information ohne jegliches geschäftliches Interesse gewährleistet. Ausgezeichnete Referenten versuchen, das Publikum in die Probleme der unterschiedlichsten Bereiche beim Hausbauen einzuführen und geben Anregungen zu sinnvollen Lösungen. Nach den Seminaren sollen Häuslbauer in der Lage sein, weitergehende Informationen auch sinnvoll zu nutzen
bzw. mit Fachleuten besser kommunizieren zu können.
Folgende Themen und Termine stehen zur Auswahl:
Mo, 15. 6., 17.30 bis 20.30 Uhr: Lehmbau: Neubauten und sachgerechte Sanierung
Di, 16. 6., 9.00 bis 12.30 Uhr: Ökologisches Bauen:
Baustoffe und -konstruktionen
Di, 16. 6., 14.00 bis 16.30 Uhr: Haustechnik und Alternativenergie
Di, 16. 6., 17.30 bis 20.30 Uhr: Wintergärten und der
Traum vom Solarhaus
Mi, 17. 6., 9.00 bis 12.30 Uhr: Erdstrahlen und ihre Auswirkungen auf Mensch und

Umwelt
Mi, 17. 6., 14.00 bis 16.30 Uhr: Tips für Häuslbauer
Mi, 17. 6., 17.30 bis 20.30 Uhr: Sanierung von Altbauten Information und Anmeldung: "NÖ schön erhalten - schöner gestalten" unter der Telefonnummer 02742/200/5656.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK