Workshop in Dublin und Linz: EU fördert Electronic Commerce

Wien (OTS) - Die EU setzt im kommenden 5. Rahmenprogramm einen Schwerpunkt im Bereich Elektronischer Geschäftsverkehr und neue Arbeitsverfahren. Zur Präsentation dieser neuen Leitaktion und zur Anbahnung von Projekten organisiert das IDEALFIT Konsortium einen Workshop in Irland der mittels Videokonferenz um Standorte in acht europäischen Ländern erweitert wird.

Zeit: 12. Juni 1998, 9:30 - 13:00 Uhr
Ort: Technologiezentrum Linz, Wienerstrasse 131, 4020 Linz, Raum "Edison"
Anmeldung: Bitte per Email an schmerold@bit.ac.at

Sie interessieren sich für das detaillierte Programm von Linz und Dublin sowie den Vorschlag der europ. Kommission zum 5. Rahmenprogramm im Bereich "Informationsgesellschaft", Stand 13.Mai 1998? Dann senden Sie bitte ein e-mail an schmerold@bit.ac.at

Der Workshop ist kostenlos und wird unterstützt von:
Idealfit:www.idealfit.net, BIT :www.bit.ac.at/bit, CATT-Linz:
www.osiris.co.at/catt/, ODE: www.ode.at, MIDAS-Net:
www2.echo.lu/info2000/midas/node-at.html

Rückfragen & Kontakt:

OÖ DATENHIGHWAY ENTWICKLUNGS GMBH (ODE),
Jürgen Habichler
Hauptstraße 4, A-4040 Linz,
habichler@ode.at,
Tel.: 43-732-712010,
Fax: 43-732-712010-12

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS