Chrysler Vipers mit den High-Performance Komponenten von Dana dominieren die GT2-Qualifikation bei den 24 Stunden von Le Mans

Toledo, Ohio (ots-PRNewswire) - Als die ORECA Vipers des Teams der Chrysler Corporation gestern die Qualifikation für das Straßenrennen der 24 Stunden von Le Mans dominierten, waren auch die Dana Corporation und ihre Mitarbeiter stolz auf ihren Anteil daran.

Dana entwickelte und produzierte die Achsen, Antriebswellen, Übersetzungen, Kolbenringe, Zylindereinsätze und Dichtungen, die dazu beitrugen, daß die ORECA Vipers auf die ersten beiden Plätze in der Qualifikation in der GT2-Klasse vorstießen. Die Qualifikation für die Pole-Position ist die erste für eine Viper in Le Mans. Alles in allem qualifizierten sich die Rekordzahl von fünf Vipers für das legendäre Ausdauerrennen, das am Samstag und Sonntag stattfinden wird.

"Wir sind sehr stolz auf die Erfolge unserer Kunden, ob sie nun auf der Rennstrecke stattfinden oder auf den Straßen der Welt," sagte Joe Magliochetti, Präsident und Chief Executiev Officer von Dana. "Wir gratulieren den Viper Teams von Chrysler zu ihren Errungenschaften bei der Qualifikation und wünschen ihnen alles Gute für dieses Wochenende bei dem Rennen in Le Mans."

Seit Beginn dieses Jahrhunderts haben sich die 24 Stunden von Le Mans den Ruf als ultimativer Ausdauertest für Rennwagen erworben. Und seit 1904 stellt Dana hochentwickelte Komponenten für eine Vielzahl von Fahrzeuganwendungen zur Verfügung. Seit historischen Rennen New York-Paris 1908 bis hin zu den heutigen Wettbewerben in der Formel 1, der Indy Car-Serie und den NASCAR-Rennen hat Dana eine anerkannte Stellung in der Entwicklung von Komponenten für den Hochleistungsrennsport behauptet.

Dana (NYSE: DCN) und Chrysler (NYSE: C) sponsern außerdem gemeinsam einen Dodge Ram Truck in der NASCAR Craftsman Truck Series.

Die Dana Corporation ist ein globaler Marktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Produkten und Services für die Märkte Automobile, Motoren, Schwerlastwagen, Geländewagen, industrielle Fahrzeuge und Leasing. Dana, 1904 gegründet und in Toledo, Ohio ansässig, unterhält Betriebe in 30 Ländern und beschäftigt mehr als 50.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen bilanzierte 1997 Rekordumsätze in Höhe von $8,3 Mrd. Die Homepage von Dana ist im Internet auf www.dana.com. zu finden.

ots Originaltext: Dana Corporation
Im Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Gary Corrigan von Dana, Tel. 001-419-535-4813

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07