Anschober: Festnahme kann Aufklärung schaffen

Grüne: Exekutivbeamte leisteten hervorragende Arbeit vor Ort

Wien (FMB) - "Das war ein besonders wichtiger Fahndungserfolg der Exekutive unter schwierigen Umständen", meinte der Sicherheitssprecher der Grünen, Rudi Anschober, zur Festnahme des geflüchteten Rosenstingls. "Die Verhaftung des Ex-FPÖ-Mandatars kann nun Aufklärung im Dunkel der FPÖ-Finanzspekulationen und FPÖ-Firmennetze bringen. Mit der Festnahme Rosenstingls kann auch die politische Verantwortung rund um die FPÖ-Parteispitze geklärt werden - insbesondere die Frage, wann wer über was informiert war", so Anschober. Außerdem habe nach Meinung von Anschober die rasche Festnahme des Millionenbetrügers im Ausland auch die wichtige präventive Wirkung der Abschreckung. "Die Festnahme Rosenstingls jedenfalls wird nun einigen FPÖ-Spitzenfunktionären mit Sicherheit schlaflose Nächte bereiten", schließt Sicherheitssprecher Rudi Anschober.

(Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB