Am Weltumwelttag für Erneuerbare Energie eintreten BVEE ruft Parlament auf, Umweltziele und raschen Ausbau der Erneuerbare im ElWOG zu verankern

Wien (OTS) - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BVEE)
appelliert anläßlich des heutigen Weltumwelttages an den Nationalrat, im neuen Stromgesetz ElWOG ein "Ökostrom-Programm" festzuschreiben.

In der kommenden Woche soll das ElWOG im parlamentarischen Wirtschaftsausschuß beschlossen werden. Diese Entscheidung wird die Chancen der Stromerzeugung aus Biogas, Kleinwasserkraft, Wind und Photovoltaik auf Jahre bestimmen. Der BVEE hat einen Vorschlag für ein Ökostrom-Programm vorgelegt, das die Weichen in eine zukunftsfähige Energiewirtschaft stellen würde.

BVEE-Geschäftsführer Ulfert Höhne: "Im Sinne der Umwelt und der innovativen Wirtschaft in Österreich appellieren wir an die Parlamentarier: Verankern Sie im ElWOG EU-gemäße Einspeisetarife und verbindliche Ausbau-Ziele für kleine Stromerzeuger aus Biomasse, Wasser, Wind und Sonne."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ulfert Höhne, BVEE, 01 - 581.12.93

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS