Fußball-Poly-Cup:

Landes-Finale am Mittwoch in Wieselburg

St.Pölten (NLK) - Auch heuer veranstaltet das Jugendreferat
der NÖ Landesregierung gemeinsam mit dem Landesschulrat und den niederösterreichischen Transportunternehmern eine Fußball-Landesmeisterschaft für Polytechnische Schulen. Das Finale wird am kommenden Mittwoch, 10. Juni, ab 9 Uhr in Wieselburg ausgetragen. Von den 110 Polytechnischen Schulen in Niederösterreich haben sich dafür qualifiziert: Poly Amstetten (Mostviertel), Poly Korneuburg (Weinviertel), Poly Baden (Industrieviertel) und Poly Waidhofen Thaya (Waldviertel).

Sinn der Meisterschaft ist es, den Jugendlichen Sport als sinnvolle Freizeitbeschäftigung näherzubringen und gleichzeitig Teamgeist und Fairneß zu fördern, zwei Werte, die sowohl im Berufsleben als auch im privaten Bereich große Bedeutung haben.
Der NÖ Fußball-Poly-Cup-Landessieger wird Niederösterreich beim Bundesbewerb für Polytechnische Schulen vertreten, der vom 18. bis 20. Juni im oberösterreichischen Traun ausgetragen wird. Beim Landesfinale in Wieselburg wird auch für einen entsprechenden Rahmen gesorgt: Die Medaillen werden von einer Fallschirmspringergruppe gebracht, und die Musik des Landesgendarmeriekommandos Niederösterreich spielt für die Aktiven und ihre Fans auf.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK