Pressekonferenz am 9. Juni: AK: Vorsicht bei Internetbestellungen

Wien (OTS) - Nur ein Mausklick statt einkaufen gehen? Mit dem Internet-Shopping sind aber zahlreiche Risiken verbunden, warnen
die AK Konsumentenschützer, die sich jetzt mit den Internetgeschäften auseinandergesetzt haben.
Bei der Pressekonferenz wird die Broschüre "Konsumentenschutz im Internet" präsentiert. Über Tips für die Verbraucher und über die AK Forderungen an eine EU Fernabsatzrichtlinie informieren Sie

Harald Glatz, Leiter der Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien Daniela Zimmer, Abteilung Konsumentenpolitik, AK Wien

Dienstag, 9. Juni, 10.00 Uhr
AK Wien, Anna-Boschek-Haus
4., Prinz Eugen-Straße 20-22 oder Eingang Plößlgasse

Wir würden uns sehr freuen, einen Vertreter, eine Vertreterin
Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse Doris Strecker
Tel.: (01)501 65-2677

AK Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW/AKW