Avant!s Apollo (Wz) erreicht weltweite Kundenakzeptanz in Rekordhöhe

Fremont/Kalifornien (ots) - Die neue Ausgabe ist eine weitere Verbesserung von Die-Size, Timing und Routing-Geschwindigkeit.

Avant! Corporation (NASDAQ: AVNT) verkündete, daß die weltweite Kundenakzeptanz von Apollo, dem in der EDV-Branche führenden Very Deep Submicron" (VDSM) System für Plazierung und Steuerung, eine Rekordhöhe erreicht hat. Apollo basiert auf Milkyway (Wz), der einzigen allgemeinen Datenbank und Graphical User Interface" (GUI) für die gesamte Branche. Seit Apollos Einführung im vergangenen Januar haben IC Designer an über 650 Standorten weltweit mit der Anwendung von Apollo begonnen. Zusätzlich hat Apollo jede technische Hürde genommen, die sich ihm stellte. Die neueste Apollo Einführung - die Version 98.2 - bietet weitere Verbesserungen der bereits unübertroffenen Die-Size, der Chipleistung und der Geschwindigkeit beim Routing.

Die Kunden verlangen eine neue Generation an Routing und Steuerung sowie eine neue Systemstruktur, um ihre Möglichkeiten bei der Lösung zeitgenauer VDSM Vorgaben im großen Rahmen zu verbessern", sagte Gerald C. Hsu, Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzender und Präsident von Avant!. Auf der Grundlage von Milkyways universeller VDSM Datenbank und gekoppelt mit der einmaligen VSDM Synthese Optimierung von Saturn (Wz) sowie der akkuraten Extrakt- und Signalanalyse von Star-RC (Wz) stellen Apollos neue Struktur und fortgeschrittene Technologie die einzige Lösung in der Branche dar, um eine wirksame Vorbeugung gegen die dominante
Verschiebung des VDSM Interconnect-Delays zu erwirken.

Seit der Ersteinführung im vergangenen Januar ist die Kundennachfrage als Ergebnis der dramatischen Verbesserungen bei der Chipdichte und Routing-Geschwindigkeit von Apollo in die Höhe geschnellt. Kundendesigns haben Verbesserungen von bis zu 25% bei Die-Size und 400%ige Verbesserungen bei der Routing-Geschwindigkeit gegenüber dem ehemaligen Branchenführer Aquarius (Wz), Avants Tool für Plazierung und Steuerung der früheren Generation, gezeigt.

Im jüngsten Gerichtsentscheid zur Auseinandersetzung zwischen Cadence und Avant! befand ein Bundesgericht, daß Cadence nicht bewiesen hat, daß das Aquarius Produkt eine durch Patent geschützte Kodierung enthält, die im Wesentlichen der von Cadence gleicht". Das Gericht befand auch, das Cadence es versäumt hat, mit angemessener Deutlichkeit ein Geschäftsgeheimnis in irgendwelcher besonderen Funktion oder Struktur der Kodierung von Cadence zu identifizieren."

Dieses Urteil seitens des Gerichts wird lediglich die erfolgreiche Kundenakzeptanz von Apollo und Milkyway, unserer kommenden Generation von Place And Route und von einheitlichen VDSM Datenbank Produkten erweitern. In den vergangenen vier Monaten haben wir mehr als 90% unserer Kunden in den Vereinigten Staaten von Aquarius zu Apollo aufgerüstet. Weltweit haben 70% unserer Kunden mit der Anwendung von Apollo begonnen ", sagte Gerald C. Hsu.

Avant! ist und bleibt durch sein Bekenntnis zu überlegener Technologie und innovativen Lösungen sowie unternehmerischer Integrität erfolgreich am Markt. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, daß 94% der Kunden von Avant! vollkommen zufrieden sind mit Avant!s Produkten und Dienstleistungen und Avant! ihren Geschäftspartnern empfehlen würden. Die Kundenloyalität zu Avant! ist, wie das Rekordergebnis vom 1. Quartal 1998 zeigt, stark ausgeprägt. Es war das 17. Quartal finanzieller Rekordergebnisse in Folge. Am 14. April veröffentlichte Avant! für das erste Quartal 1998 Umsatzergebnisse, die um 44% über dem gleichen Quartalsergebnis für 1997 lagen. Diese Entwicklung spiegelt die starke Nachfrage für das zur nächsten Generation gehörigen Place And Route System sowie Avant!s umfangreiche VSDM Produktpalette (einschließlich Milkyway).

Neue Merkmale von Apollo 98,2

Mit dem Erscheinen von VSDM Technologien von 0,25um und weniger wurden die mittelpunkt-basierenden Designs des Intellectual Property" (IP) zum beliebten Mittel für Design Ingenieure, um die Lücke in der Designproduktivität zu schließen. Apollo 98,2 bietet Timing-Driven Makro Placement für Designs mit einer hohen Anzahl von IPs, gemischt mit Standard-Speicherelementen. Apollos neue dezentralisierte Unterbringungsmöglichkeiten bieten die parallele Verarbeitung großer, komplexer Designs auf mehreren Workstations.

Eine neue Gated Clock Tree" Synthesekapazität innerhalb Apollos bietet eine optimale Clock Tree Konstruktion für Schrittimpuls-Netzwerke. Der Apollo Router wurde ergänzt, um automatisches Routing mit Verjüngung zur Minimierung von Problemen in der Elektromigration während der Optimierung des Routing zu bieten. Fortschrittliche VDSM Verarbeitungsregulierungen wie Zeilenregulierung und Regulierung kleinster Flächen werden automatisch vom Router unterstützt. Avant!s neues VDSM Design basiert auf der einheitlichen VDSM Datenbank von Milkyway und GUI und enthält:

Planet-RTL (Wz) für RTL Raumplanung und Zeitbudgetierung, Planet-RTL (Wz) für die physikalische Raumplan-Verfeinerung und budgetbestimmte Platzrangfolge sowie Route mit physikalischer Zeitneueinstellung

Apollo für VDSM uni-pfad, zeituhrgetriebenem Placement und Routing

Saturn für VDSM Synthese Optimierung um Einzelpaß Layout, Logik und Zeitkonvergenz zu erreichen

Mars-Rail (Wz) für integrierte energie-getriebene Layouts und Effektive Rail und Elektromigrationsanalyse auf Gate-Level

Star-RC für akkurate Extrakt- und Signalanalyse
Star-Sim (Wz)/Time/Power für dynamisches Timing und Power Analyse

Hercules (Wz) für physische Bestätigung

Über Avant!

Avant! (gesprochen: ah-WANN-ti) Corporation entwickelt, verkauft und unterstützt Integrated Circuit Design Automation" (ICDA)-Software für die Simulation, das Layout, die Verifikation und Analyse von Deep Submicron ICs, wozu Mikroprozessoren, Mikrokontrollen, anwendungspezifische Standardprodukte (ASSPs) und komplexe, anwendungsspezifische integrierte Kreisläufe (ASICs) gehören. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Fremont im US-Bundesstaat Kalifornien mit Vertretungen auf der ganzen Welt. Tel.: ++01+510+413800, Fax: ++01+510+4138080, Website:
http://www.avanticorp.com.

Hinweis: Avant! ist ein Markenname der Avant! Corporation. Alle weiteren hier erwähnten Firmen- und Produktnamen sind Markennamen oder geschützte Markennamen ihrer jeweiligen Eigentümer und sollten als solche behandelt werden.

Rückfragen bitte an:
Clayton Parker, Public Relations für Avant! Corp.
Tel.: ++01+510+4138011 oder
claytonp@avanticorp.com oder
Chi-Ping Hsu, Products and Technology, Avant! Corp.
Tel.: ++01+510+4138000 oder
chip@avanticorp.com
Company news: http://www.prnewswire.com

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

---------+---------+---------+---------+---------+---------+---------

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/08