CompuGROUP Holding AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Koblenz (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Der Aufsichtsrat der CompuGROUP
Holding AG hat in seiner Aufsichtsratssitzung am Freitag, den 29. Mai 1998 u.a. folgende Beschlüsse gefaßt:

1. Der Jahresabschluß der CompuGROUP Holding AG für das Geschäftsjahr 1997, der einen Bilanzgewinn in Höhe von DM 11.646.430,58 und einen Jahresüberschuß in Höhe von DM 336.672,07 ausweist, wird hiermit festgestellt.

2. Der Hauptversammlung wird vorgeschlagen, den Bilanzgewinn wie folgt zu verwenden:

13% Dividende auf das dividendenberechtigte Vorzugsaktienkapital von DM 2.362.750,00 DM 307.157,50 _____________________________________________________________

11% Dividende auf das dividendenberechtigte Stammaktienkapital von DM 5.301.450,00 DM 583.159,50 _____________________________________________________________ Ausschüttung DM 890.317,00 _____________________________________________________________ Einstellung in die Gewinnrücklagen DM 8.000.000,00 _____________________________________________________________ Vortrag auf neue Rechnung DM 2.756.113,58 _____________________________________________________________ Bilanzgewinn DM 11.646.430,58

Koblenz, den 29. Mai 1998 Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01