Posch: Ehrenkodex der FPÖ reicht nicht weit Rambossek muß sofort Kontrollausschuß-Vorsitz zurücklegen

Niederösterreich (OTS-SPI) "Der von FPÖ-General
Westenthaler heute so vollmundig beschriebene Ehrenkodex
der FPÖ reicht scheinbar nicht soweit, daß ein FP-
Abgeordneter, gegen den ein Auslieferungsantrag der Justiz
vorliegt, seine Funktion als Vorsitzender des Finanz-Kontrollausschuß des Landes zurücklegt", sagte heute SPÖ-Landesgeschäftsführer Oswald Posch.

"Am Verhalten Rambosseks beweist sich, wie wenig wert
dieser Ehrenkodex der "selbsternannten Saubermänner" ist.
Würde dieser Kodex tatsächlich gelten, müßte er nämlich sofort seine Funktion in diesem wichtigen niederösterreichischen Kontrollorgan zurücklegen", schloß Posch.
(schluss)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN