CENIT AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Stuttgart (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

CENIT AG Systemhaus mit
erfolgreichem 1. Quartal 1998 Für die CENIT AG Systemhaus verlief das 1. Quartal 1998 sehr erfolgreich. Mit einem Umsatzanstieg um 54 Prozent auf 20,6 Millionen Mark (1. Quartal 1997: 13,4 Millionen Mark) legte das Unternehmen bereits in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein hohes Wachstumstempo vor. Auch der Rohertrag, der um 81 Prozent auf 9,9 Millionen Mark wuchs und das mit 0,9 Millionen Mark ausgewiesene Ergebnis vor Steuern entwickelten sich positiv. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich zum Ende des 1. Quartals auf 235.

CENIT erwartet für das Geschäftsjahr 1998 hohe Wachstumsraten. Der Umsatz soll nach der Planung knapp 100 Millionen Mark erreichen (nach 78,2 Millionen Mark 1997). Beim Ergebnis vor Steuern rechnet CENIT mit einem Zuwachs von 3,0 auf 6,4 Millionen Mark, beim Gewinn pro Aktie (DVFA) mit einem Anstieg von 1,20 DM auf 4,05 Mark.

Rückfragen an: CENIT AG Systemhaus Matthias Brock Marketing/Öffentlichke itsarbeit Schulze- Delitzsch-Str. 50 D- 70565 Stuttgart Tel. (+49) 7 11 / 7 80 73-201 Fax (+49) 7 11 / 7 80 73-501 E-Mail m.brock@cenit.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01