Schneeberger: Herr Schimanek, es wird Zeit zu handeln

Blauer Parteisumpf wird immer tiefer

Niederösterreich, 27.5.1998 (NÖI) Es ist jetzt endlich an der Zeit, daß der neue FP-NÖ Landesparteiobmann Schimanek handelt. War gestern noch die Rede von der Auslieferung Gratzers, ist heute bereits die Forderung der Justiz nach der Auslieferung Rambosseks publik geworden. Wer wird der nächste sein?, erklärte heute LAbg. Klaus Schneeberger.****

"Ich fordere daher Schimanek auf, endlich Klarheit zu schaffen und die Öffentlichkeit lückenlos über die finsteren Machenschaften seiner Fraktion aufzuklären. Der neue Parteiobmann ist gefordert, den Sumpf in seiner Partei trockenzulegen. Hier könnte er endlich seine 'Saubermacherqualitäten' unter Beweis stellen", so Schneeberger weiter.

"Für uns ist jedenfalls klar, daß die Freiheitlichen vor der NÖ Landtagswahl am 22. März einen monatelangen Wahlkampf geführt haben, der auf Unwahrheiten beruht hat. Die selbsternannten Saubermänner der Nation sind jetzt am Zug, in ihren eigenen Reihen aufzuräumen und zwar gründlich", betonte Schneeberger.
- 2 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI