Mikl-Leitner: Rambossek soll sofort seine Funktion als Obmann des Kontrollausschusses im NÖ Landtag zurücklegen

Untragbar für das Ansehen der Politik

Niederösterreich, 27.5.1998(NÖI) Als Konsequenz auf den Auslieferungsantrag des F-Abgeordneten Rambossek durch die Staatsanwaltschaft forderte die VP-Landesgeschäftsführerin Mag. Johanna Mikl-Leitner den sofortigen Rücktritt Rambosseks als
Obmann des Kontrollausschusses im NÖ-Landtag. ****

"Bleibt er weiter in diesem Amt, so schadet das dem Ansehen
und der Glaubwürdigkeit der Politik dieses Landes. Er muß jetzt sofort die Konsequenzen ziehen, sein Amt zurücklegen und alle Fakten auf den Tisch legen", so Mikl-Leitner.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI