Koczur: Causa Rosenstingl - SPÖ NÖ würde Aufhebung der Immunität Gratzers zustimmen

Neuerliche Sondersitzung des Landtages bei Bedarf denkbar

St. Pölten, (SPI) - "Selbstverständlich würden die Niederösterreichischen Sozialdemokraten einem Antrag auf Aufhebung der Immunität des ehemaligen FP-Klubobmannes Bernhard Gratzer zustimmen. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, daß
eine umfassende Aufklärung der Vorgänge rund um die Causa Rostenstingl ohne Behinderungen und Verzögerungen durchgeführt werden kann", stellt der Klubobmann der NÖ Sozialdemokraten, Abg. Anton Koczur, heute fest.****

"Sollte die ermittelnde Justiz feststellen, daß "Gefahr im Verzug" sei, dann wäre auch vor dem Termin der nächsten Landtagssitzung -am 4. Juni - eine neuerliche Sondersitzung denkbar", so Koczur abschließend.
(Schluß) fa

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200

Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN