EP-Wirtschaftsausschuß zu Gesprächen in Wien

Wien (OTS) - Das Informationsbüro des Europäischen Parlaments lädt zu einem Pressegespräch mit dem Vorsitzenden des EP-Wirtschaftsausschusses Karl von Wogau sowie weiteren Mitgliedern der in Wien weilenden Ausschußdelegation:

Thema: Wirtschaftliche und monetäre Prioritäten während der österreichischen EU-Präsidentschaft aus Sicht des EP

Ort: Informationsbüro des Europäischen Parlaments, Kärntner
Ring 5-7, 6. Stock, 1010 Wien
Zeit: Donnerstag, 28. Mai, 18.00 Uhr

Die Delegation des EP-Wirtschaftsausschusses wird sich von 28.-29.5.1998 zu Gesprächen in Wien aufhalten. Die EU-Parlamentarier werden mit den Ministern Farnleitner und Einem sowie mit Staatssekretär Ruttenstorfer und Nationalbankpräsident Liebscher die wirtschaftlichen Prioritäten der österreichischen Präsidentschaft erörtern. Weitere Gespräche wird es mit dem Wirtschaftsausschuß des Nationalrats sowie mit dem Gewerkschaftsbund, der Industriellenvereinigung und der Bundeswirtschaftskammer geben.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 51617-201

Mag. Monika Strasser

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP/OTS