"St@rt now": Digitales Nervensystem für Klein- und Mittelbetriebe

WIFI bietet österreichweit neuartige Seminarreihe

PWK - Das WIFI Österreich bietet ab sofort österreichweit eine neuartige Seminarreihe an, die gemeinsam mit Microsoft entwickelt wurde. Unter dem Titel "Das digitale Nervensystem" werden im Rahmen von Halbtags- und Abendveranstaltungen Geschäftsführern und Entscheidungsträgern aus Klein- und Mittelbetrieben die vielfältigen Anwendungsgebiete und Nutzungsmöglichkeiten von Informationstechnologie für den geschäftlichen Erfolg nähergebracht. Zielsetzung dieser Seminarreihe ist es, konkrete Vorteile aus dem Einsatz vernetzter EDV zu erkennen. ****

Unter der Devise "Informationstechnologie als Chefsache" beschäftigt sich die dreiteilige WIFI-Seminarreihe mit Workshopcharakter mit den konkreten Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz vernetzter Informationstechnologien ergeben, wie moderne EDV-Werkzeuge die Unternehmensführung unterstützen und welche Investitionen erforderlich sind.

Unter dem Ehrenschutz der Wirtschaftskammer Österreich wird Microsoft mit vier Partnern kleinen und mittleren Unternehmen bei der "St@rt now"- Veranstaltung am 18. Juni die Vorteile des Einsatzes tragfähiger IT-Lösungen präsentieren. Bundesminister Dr. Hannes Farnleitner, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich Dkfm. Engelbert Wenckheim, DI Dr. Klaus Woltron und Microsoft-Geschäftsführer Mag. Alexander Stüger werden von dem Moderator Dr. Georg Wailand durch die Veranstaltung geführt.

Rückfragen & Kontakt:

WIFI Österreich
Tel.: 50105/3109Ing. Johann Markl

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/SCHLUß